_DSC2653_b_SRGB_2000

Dr. Urban Steffen

Geschäftsführender Partner
Dipl.-Kfm. Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
StB WP RA FAStR

 

Vita

Nach der Erlangung der Fachhochschulreife im Jahr 1989 absolvierte der Kanzleigründer zunächst eine Ausbildung im gehobenen Dienst einer Kommune. Parallel zum Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Rahmen der vorgenannten Ausbildung studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität in Hagen mit den Schwerpunkten betriebliche Steuerlehre und Finanzwirtschaft. Zum Wintersemester 1993 schloss sich an das Fachhochschulstudium ein Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster an. 

Während der Studien erwarb der Kanzleigründer praktische Kenntnisse im Bereich der Steuerberatung und – gestaltung im Rahmen einer Tätigkeit in einer Steuerberatungsgesellschaft. Nach der erfolgreichen Beendigung des zweijährigen juristischen Referendariats beim Landgericht in Münster im Jahr 1998 war er 7 ½ Jahre in einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Münster tätig. In dieser Zeit erwarb er die weiteren Qualifikationen als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Am 01.07.2006 erfolgte die Gründung seiner Kanzlei als Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwalt, aus der am 01.06.2008 durch Hinzutreten eines weiteren Partners die Partnerschaft entstand. 

Seit 1995 ist der Kanzleigründer an verschiedenen Hochschulen und Akademien sowie Sparkassen als Dozent und Seminarleiter sowie Referent tätig; aktuell ist er Lehrbeauftragter der Fachhochschule Münster im Fachbereich Wirtschaft. Die Inhalte der Veranstaltungen leiten sich aus den beruflichen Tätigkeitsschwerpunkten ab. Ebenso erfolgten zu den Tätigkeitsschwerpunkten Fachveröffentlichungen. 

Zudem ist Dr. Urban Steffen aufgrund seiner Dreifachqualifikation als StB WP RA u.a. auf Nachfragen bei der Wirtschaftsprüferkammer als Richter/Obmann in privaten Schiedsverfahren und als Sachverständiger in Gerichtsverfahren zu betriebswirtschaftlichen, handelsrechtlichen oder steuerrechtlichen Fragestellungen tätig.

Prof. Dr. Dirk Kiso

Geschäftsführender Partner
Dipl.-Ök.
StB

 

Vita

Nach dem Abitur im Jahr 1985 nahm er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten in Gießen und Hannover auf. 1991 schloß er dieses als Diplom-Ökonom an der Universität Hannover ab. Nach einem Auslandsaufenthalt bei einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in London folgte ab 1992 eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für „Bilanz-, Steuer- und Prüfungswesen“ an der Universität Osnabrück. Dort promovierte er 1997 zum Dr. rer. pol. zu einem Thema der internationalen Besteuerung.

Seit 1997 war er bei einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Osnabrück tätig. 1998 wurde er zum Steuerberater bestellt. Zum 01.01.2001 erfolgte die Berufung auf eine Professur „Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung“ an der Fachhochschule Münster.

Seit 2001 ist er hauptberuflich als Professor an der Fachhochschule Münster tätig und seit Mai 2013 Dekan des Fachbereichs Wirtschaft. Die Lehrtätigkeiten umfassen alle Bereiche des Fachgebietes und verschiedene Bachelor- und Masterstudiengänge. Seit 2006 ist er Studiengangsleiter des Masterstudiengangs „Auditing, Finance and Taxation“ mit Anrechnung auf das Wirtschaftsprüferexamen nach § 8a WPO und Mitglied mehrerer Gremien. Daneben nimmt er gutachterliche Tätigkeiten für öffentliche und private Auftraggeber sowie Vortragstätigkeiten zu verschiedenen steuerlichen Themen wahr.

Von 2001 bis 2010 war er nebenberuflich bei einer großen international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Osnabrück tätig. Er war dort mit der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Unternehmen verschiedener Rechtsformen und Privatpersonen befasst.

Seit Januar 2011 ist er geschäftsführender Partner der Kanzlei.

 

Steffen Emmrich

Geschäftsführender Partner
M.A. B.Sc.
StB WP

 

Vita

Nach der Erlangung der allgemeinen Hochschulreife, am Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus, im Jahr 2006 und dem anschließenden Zivildienst, an der Uniklinik Münster, nahm er im Jahr 2007 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre auf. Dieses schloß er 2011 als Bachelor of Science (B.Sc.), mit den Vertiefungen Accounting, Finance und Taxation, an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, ab.

Ab Anfang 2011 war er für 6 ½ Jahre bei einer interdisziplinären Kanzlei aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und einem Notar in Münster tätig. Neben der Steuerberatung lag der Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der (Konzern-)Abschlussprüfung sowie der betriebswirtschaftlichen Beratung, insbesondere Unternehmensplanungen und -bewertungen. Ab 2013 nahm er berufsbegleitend das Masterstudium Auditing, Finance and Taxation (Vollzeitstudiengang nach § 8a WPO) an der Fachhochschule Münster und der Hochschule Osnabrück auf, welches er 2016 als Master of Arts (M.A.) abschloß.

Im Jahr 2017 wechselte er zu unserer Kanzlei. Nach der Bestellung zum Steuerberater im April 2018 war er als Team-/Prüfungsleiter in der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und der betriebswirtschaftlichen Beratung tätig. Im Juni 2019 erfolgte die Bestellung zum Wirtschaftsprüfer.

Seit Januar 2020 ist er geschäftsführender Partner der Kanzlei.

Jörn Heseding

Geschäftsführender Partner
LL.M. B.A.
StB

Vita

Nach dem Abschluss der allgemeinen Hochschulreife im Jahr 2003 durchlief er zunächst eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Ab 2004 absolvierte er parallel dazu ein berufsbegleitendes duales Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Osnabrück mit dem Schwerpunkt Controlling, welches er im Jahr 2007 erfolgreich abschließen konnte. Die Prüfung zum Steuerfachangestellten hat er ein Jahr zuvor als externer Prüfling bei der Steuerberaterkammer Niedersachsen ebenfalls erfolgreich abgelegt. Während seines Studiums war er in einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft in der Grafschaft Bentheim (Niedersachsen) tätig.

Aufbauend auf das Bachelor-Studium absolvierte er berufsbegleitend den Masterstudiengang LL.M. Taxation an der Universität Osnabrück, welchen er im Jahr 2011 erfolgreich abschließen konnte. Während des Studiums war er weiterhin bei der mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft als Steuerberatungsassistent tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren dabei neben den klassischen Steuerberatungsaufgaben vor allem die betriebswirtschaftliche Beratung eines festen Mandantenkreises. Er war als Projektleiter für das Qualitätsmanagement und die Prozessanalyse der Kanzlei verantwortlich.

Nach der erfolgreichen Beendigung seines Master-Studiums folgte eine Tätigkeit bei einer interdisziplinären Kanzlei aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und einem Notar in Münster. Während seiner siebenjährigen Tätigkeit konnte er hier im Jahr 2014 erfolgreich sein Steuerberaterexamen ablegen. Neben der der ganzheitlichen Betreuung eines eigenen Mandantenkreises waren unter anderem die laufenden Steuerdeklarationen innerhalb großer Konzernverbünde sowie der Erstellung von gutachterlichen ertragssteuerlichen Stellungnahmen bei interdisziplinären Projekten (M & A) Schwerpunkte seiner Tätigkeit.

Im Jahr 2019 folgte der Wechsel zu unserer Kanzlei, wo er zunächst als Team-/Prüfungsleiter in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sowie in der betriebswirtschaftlichen Beratung tätig war.

Seit Januar 2020 ist er geschäftsführender Partner der Kanzlei.

Hendrik Kruthoff

Geschäftsführender Partner
M.Sc. B.Sc.
StB

Vita

Nach dem Abschluss der allgemeinen Hochschulreife im Jahr 2005 durchlief er eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten und konnte diese im Jahr 2008 erfolgreich beenden. Im Anschluss an die Ausbildung begann er ein Betriebswirtschaftliches Studium an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster, welches er im Jahr 2012 abschloss. Parallel zu seinem Studium war er im Rahmen einer Werkstudententätigkeit für eine mittelständische Steuerberatungssozietät tätig.

Aufbauend auf das Bachelor-Studium absolvierte er den Master of Science im Bereich Accounting and Management an der Universität Osnabrück, welchen er in 2014 erfolgreich abschließen konnte. Während des Studium war er drei Jahre in der Indirect Tax – Service Line einer „Big Four“-Gesellschaft tätig und erlangte hierbei fundierte Kenntnisse im Bereich des Umsatzsteuerrechts.

Nach der erfolgreichen Beendigung seines Master-Studiums folgte im Jahr 2015 eine Tätigkeit für eine Steuerberatungsgesellschaft im westlichen Münsterland. Während seiner Anstellung in einer mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Münster von 2016 bis 2019 beschäftigte er sich neben der Steuerberatung mit Konzern- und Jahresabschlussprüfungen. Seine Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht konnten durch gutachterliche Stellungnahmen bei umsatzsteuerlichen Fragestellungen weiter intensiviert werden. In dieser Zeit konnte er zudem erfolgreich das Steuerberater-Examen ablegen.

Im Jahr 2019 folgte der Wechsel zu unserer Kanzlei, wo er zunächst als Team-/Prüfungsleiter in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sowie in der betriebswirtschaftlichen Beratung tätig war.

Seit Januar 2020 ist er geschäftsführender Partner der Kanzlei.